© Copyright 2000 - 2016 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Oberwesel
Die linke Rheinstrecke verläuft von Köln nach Mainz und wurde in mehreren Teilabschnitten gebaut. Der Bahnhof Oberwesel liegt an dem Streckenabschnitt von Koblenz nach Bingerbrück (heute Bingen (Rhein) Hbf), der am 15. Dezember 1859 eröffnet wurde. Das Empfangsgebäude ist im Kern bis heute noch weitgehend erhalten und stammt aus dem Jahr 1859. 1896 baute man ein Anschlussgleis zum Hafen. 1908 wurde das Empfangsgebäude durch Anbauten erweitert. Neben einem Wartesaal der dritten Wagenklasse baute man noch eine Gaststätte und einen Raum für den Fahrdienstleiter an. Die Schalterhalle erweiterte man 1927 und baute ein separates Abortgebäude. Der Stellwerkanbau mit einem Relaisstellwerk wurde 1970 fertiggestellt. 2004 riss man das separate Toilettenhaus ab. Das Empfangsgebäude steht unter Denkmalschutz. Der Bahnhof gehört zum UNESCO-Welterbe oberes Mittelrheintal.
Z Bahnhof iel
Bilder Oberwesel
Luftaufnahme
Linke Rheinstrecke
nach oben  > nach oben  >