Solingen-Schaberg
Der Bahnhof Schaberg, der sich unmittelbar vor der Müngstener Brücke befindet, wurde am 15. Juli 1897 eröffnet. Damit war eine Bahnverbindung von Solingen-Ohligs nach Wuppertal-Oberbarmen durchgängig befahrbar. Beim Bau der Müngstener Brücke brachte man alle Brückenteile von Schaberg zur Baustelle. Das erste Empfangsgebäude wurde 1906 durch einen Wirbelsturm vollkommen zerstört. Der Betrieb des heutigen Stationsgebäudes begann 1908. Die Größe des Empfangsgebäudes wurde dem zunehmenden Ausflugsverkehr angepasst. Mit einer Loggia für den Gastronomiebereich. Noch heute benutzen viele Wanderer die Station als Ausgangspunkt für ihre Wanderungen rund um Schloß Burg und der Müngstener Eisenbahnbrücke.
Bilder Schaberg
Bahnhof ca. 1910
Luftaufnahme
© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Kaiser Wilhelm-Brücke
Der Müngstener
Z Bahnhof iel
G leistrasse G mehr zum Thema hier
nach oben  > nach oben  >