© Copyright 2000 - 2017 Burkhard Thiel Alle Rechte vorbehalten
Auf der gesamten Lahntalbahn begann der Eisenbahnbetrieb am 10. Januar 1863. Der Bahnhof hieß bei der Eröffnung der Lahntalbahn „Burgsolms“. Das heutige Empfangsgebäude wurde aus Backsteinfachwerk gebaut und mit Schiefer verblendet. In Anbau des Stationsgebäudes befindet sich ein Stellwerk. Vom Bahnhof zweigte ein Bahnschluss zur Georgshütte ab, die in der Nähe der Bahnstation lag. Das Eisenerz wurde per Luftseilbahn zwischen 1878 bis 1920 von der Grube Fortuna nach Solms transportiert. 1925 schloss auch das Hüttenwerk. Bis Mitte der 1990 ger Jahre existierte noch der Güterschuppen aus dem Jahr 1900, der später abgerissen wurde. Er wurde aus Backsteinfachwerk gebaut und war ein Anbau des ehemaligen Empfangsgebäudes, was ebenfalls nicht mehr existiert.
Solms Z Bahnhof iel
Bilder Solms
Luftaufnahme
Maschinenhalle Grube Fortuna
Lahntalbahn
PANORAMA
nach oben  > nach oben  >